osTube goes ViMP

Zum 01. Oktober 2010 gingen sämtliche Rechte an Software, Marken und Domains von der AUVICA GmbH an die ViMP GmbH über.

Mit ViMP 2.0 führt die ViMP GmbH die beiden langjährigen Erfolgsprodukte osTube und AUVICA Media Framework zusammen.

osTube goes ViMP

ViMP 2.0 ist die konsequente Weiterentwicklung des auf dem PHP-Framework symfony basierenden High-End-Produkts AUVICA Media Framework (AMF).

ViMP 2.0 vereint die vollständig modulare AMF-Architektur mit der aus osTube bekannten Funktionsvielfalt und einem durch zahlreiche Module stark erweiterten Produktportfolio.

Die Weiterentwicklung von osTube wurde mit der ViMP 2.0-Entwicklung eingestellt. Produktsupport für osTube wird von der ViMP GmbH nicht gegeben, das osTube-Forum sowie die FAQ-Wissensdatenbank bleiben aber selbstverständlich bestehen.

Informieren Sie sich auf www.vimp.com über die neuen Produkte und laden Sie sich die kostenlose ViMP Community-Version herunter.